Käse-Sahnesoße

  1 Zwiebel
  40g Butter
  400g süße Sahne
  250g Gorgonzola
   Salz
   Pfeffer
  1tb Weinbrand



Zubereitung:
Zwiebel in Würfel schneiden. Butter erhitzen und Zwiebel darin
andünsten. Mit Sahne ablöschen und etwa 15 Minuten fortkochen.
Gorgonzola pürieren und in die Soße geben. So lange rühren,
bis der Käse aufgelöst ist. Mit Salz, Pfeffer und Weinbrand
abschmecken.
Warm zu Spaghetti servieren. Dazu die gegarten Spaghetti auf
vorgewärmte Teller verteilen und die Käse-Sahnesoße darübergeben.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwurzeln mit Apfelweinsauce
Wurzeln unter fliessendem Wasser gut abbürsten, schälen. Nochmals waschen, in Stücke schneiden. Sofort in Salzwasser mit ...
Schwarzwurzeln mit Mariniertem Lachs
40 Minuten (ohne Marinierzeit), einfach Für den selbst marinierten Lachs: Fischfilet mit Salz, Zucker, Pfeffer, Koriand ...
Schwedische Fleischbällchen m. Zwiebelsosse u. Preiselbeere
(*) Für ca. 25 Bällchen Köttbullar (gesprochen: Schöttbullar) Ähnlich wie bei uns das Wiener Schnitzel, waren Köttbulla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe