Bananencookies an Mandarinenragout

  2 Bananen
  1 Cookie Teig
  3 Mandarinen
  150ml Joghurt
  200ml Sahne
   Butter
   Calvados
   Puderzucker
   Zitronensaft
   Zucker
 
Erfasst Am 30.06.99 Von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell,29.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Den Cookie-Teig ausrollen, zu Kreisen ausstechen und im
Ofen 10 Min. bei 180 Gradc backen. Eine Banane zerdrücken, mit
einem Becher Joghurt, Zucker, Zitronensaft und geschlagener Sahne
verrühren und mit den Cookie-Teig-Plätzchen aufschichten. Zucker
und Butter karamelisieren, mit Calvados ablöschen, mit Sahne
auffüllen und die Mandarinenfilets einrühren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einigen
Bananenscheiben und Puderzucker garnieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Crepe mit Nashischeiben und marinierten Himbeeren
Zubereitung: Einen Crepeteig aus zwei Eiern, Milch, Mehl und braunem Zucker anrühren, Nashibirnenscheiben dazugeben, in ...
Schoko-Crepes mit Williamsbirne
Für den Teig Mehl, Zucker, Kakaopulver, Salz, Eier, Eigelb und die geschmolzene Butter verrühren. Nach und nach die ...
Schokoflammeri
500 ml Milch mit der Kuvertüre auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Stärke mit dem Kakao vermischen und mit der restlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe