Bananen-Creme mit Rum

  2 Reife Bananen
  200ml Milch
  2 Eigelb
  100g Feiner Kristallzucker
  2 Blatt Gelatine
  1 Zitrone; den Saft
  300ml Sahne
  1tb Alter Rum
   Vanillesauce



Zubereitung:
Die Milch aufkochen, vom Feuer nehmen und warm halten. Die beiden
Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen. Die heisse Milch nach und nach
in diese Mischung einarbeiten. Über kleiner Hitze die Masse so lange
mit einem Holzlöffel weiterrühren, bis sie bindet und den
Löffelrücken überzieht. Die eingeweichte und ausgedrückte
Blattgelatine in der heissen Masse auflösen. Die Bananen schälen.
Etwa 300 gr. Fruchtfleisch würfeln und sofort in Zitronensaft wenden,
damit es sich nicht verfärbt.

Die erstarrte Creme mit den Bananenstücken im Mixer etwa 2 Minuten gut
durchmischen. Anschliessend die Masse durch ein feines Sieb streichen
und unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Danach die Sahne steif
schlagen und unter die Masse ziehen. Die Creme in eine Schale füllen
und zugedeckt für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Bananencreme in der Schale auftragen. Dazu eine Vanillesauce
reichen, die mit einem Essl. altem Rum aromatisiert wurde.

Zubereitungszeit: 30 Minuten zzgl. 2 Std. Lagerung im Kühlschrank.

Weinempfehlung: Traminer Spätlese.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Allgemeines über das Sterilisieren der Pilze
Die meisten Pilze unter Gemüsepilzen eignen sich zum Sterilisieren. Vor allem ist zu beachten, dass die zum Sterilisiere ...
Alma-Ata-Pilaw (Variation)
Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und im Bräter mit Öl scharf anbraten. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben und 90 ...
Alö Vera Wickeltorte
1. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Für das Biskuit Eier in Dotter und Klar trennen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe