Kasseler mit Aprikosen in Blätterteig

  4 Scheib. Blätterteig; a 75 g
  1pk Port. Blätterteig; zum Verzieren
  1 Dose/n Aprikosen; 425 ml
  1lg Zwiebel
  1tb Grüner Pfeffer; eingelegt
  4 Kasseler Koteletts; ausgelöst
  1pk Port. Eigelb



Zubereitung:
Blätterteig auftauen und ca. 6 Stunden austrocknen lassen. Aprikosen
und Zwiebeln kleinwürfeln (für jeden Teller eine Aprikose zum
Garnieren aufheben), Pfeffer mit einer Gabel zerkneten. Die
Blätterteigplatten einzeln ausrollen. Auf jede Platte 1 Stück
Kasseler legen, Aprikosen, Zwiebeln und Pfeffer darauf verteilen.
Danach zu vier Paketen formen und die Ränder zusammendrücken. Mit
Eigelb bestreichen. Aus der letzten Blätterteigplatte mit einer
Plätzchenform Sterne ausstechen und die Taschen damit verzieren.
Ebenfalls mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C
für ca. 40 Minuten backen bis die Taschen goldgelb sind. Dazu passt
ein gemischter Salat aus Feldsalat, Radiccio und Friseesalat mit einer
Kräutervinaigrette.

Hinweis: Da der Kasseler meistens sehr salzig ist, muss dieses
Gericht nicht weiter gewürzt werden.

Erfasst: Elisabeth Hafeneger, Thomas Kollak Quelle: ???



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spareribs mit Kräutern
Die küchenfertigen Sparerips unter fliessendem Wasser abwaschen, trocken- tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen un ...
Spareribs mit Pflaumensauce
Spareribs in einzelne Rippen teilen, in einen Topf geben, kochendes Wasser zugiessen, dass sie knapp bedeckt sind. Zuged ...
Spareribs mit Zwiebel-Chilisauce
Den Backofen auf 230oC vorheizen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Das Schmalz erhitzen und die Zwiebelwürfel u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe