Kastanien-Haselnuss-Baisers

  250g Süßes Kastanienpüree (fertig gekauft)
  100g Haselnusskerne, geschält und gemahlen
  4 Eiweiß
  120g Kristallzucker
  110g Puderzucker
  1ts Weißweinessig
  1tb Speisestärke
  0.5ts Vanilleextrakt
  100g Dunkle Schokolade
  400ml Schlagsahne
  l fürs Backpapier
   Utensilien: Backpapier, Handmixer



Zubereitung:
1. Den Backofen auf 150 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einölen. Eiweiss zusammen
mit dem Kristallzucker 3 Minuten lang mit dem Schneebesen des
Handmixers schlagen, Puderzucker, Essig, Speisestärke und
Vanilleextrakt zufügen und 4 Minuten weiterschlagen. Der Schaum sollte
sehr fest sein, glänzen und Spitzen bilden. Die Haselnüsse behutsam,
doch gleichmässig unterheben. 12 gleich grosse Häufchen im Abstand
von 5 cm aufs Blech setzen.

2. Backofentemperatur auf 140 Grad zurückschalten und die Baisers ca.
35 Minuten mehr trocknen als backen. Die Backofentür kurz öffnen, um
etwas Hitze entweichen zu lassen, dann die Baisers noch 2 Stunden im
abkühlenden Backofen stehen lassen. Die erkalteten Baisers vorsichtig
vom Papier lösen.

3. Zum Servieren die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Sahne
schlagen. Das Kastanienpüree mit 4 EL Sahne glatt rühren und mit der
geschmolzenen Schokolade verrühren. Die Hälfte der Baisers mit
Schokocreme, die andere Hälfte dick mit Sahne einstreichen und je zwei
Baisers zusammensetzen.

Zubereitungszeit: 35 Minuten, Backen: 35 Minuten, Ruhen: 120 Minuten

Getränk: Heisse Schokolade schmeckt sicher gut zu den Baisers.
Raffinierter: Bieten Sie einen Moscato d'Asti an. Das ist ein
duftiger Spumante aus Muskattrauben. Süss, aber köstlich.

Tipp: Falls von der Schokocreme etwas übrig bleibt: Auf Toast und
mit einer Scheibe Birne belegt, schmeckt sie himmlisch.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krokant-Crêpes auf Mandarinensalat mit weissem Schokoladen.
Weisses Schokoladenparfait: (Zutaten für ca. 10 Portionen) Likör aufkochen lassen, damit der Alkohol verfliegt (Wenn Sie ...
Krokanteis
Die Eigelbe und den Zucker in einer grossen Schüssel bearbeiten, bis die Eigelbe fast weiss geworden sind. Zwischenz ...
Krokanteis mit Likör (ohne Eismaschine herzustellen)
Zucker (1) mit derselben Menge Wasser aufkochen und mit Orangenlikör mischen. Eigelb mit Zucker (2) in einer Schüsse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe