Kastanienmarmelade

  500g Kastanien; geschält frisch o. tiefgefroren
  5dl Wasser (1)
  300g Honig
  1pn Vanillemark
  1dl Wasser (2)
 
REF:  A. Vollenweider, in Annabelle 1/96
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Wasser (1) aufkochen, die Kastanien zugeben und 20 Minuten köcheln
lassen. Wasser abgiessen, die Kastanien durchs Passe-vite treiben.
Honig, Vanille und Wasser (2) beigeben, alles gut vermischen und 24
Stunden an einem nicht zu warmen Ort stehen lassen.

Am nächsten Tag gibt man das Kastanienpüree in einen Kochtopf, kocht
es unter Rühren 20 Minuten und füllt es in heiss auspespülten
Gläser ein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkentopf
Paprikaschoten und Zwiebel in Öl anbraten und zusammen mit den Gurken in einen Topf geben. Den Reis hinzufügen, Brüh ...
Gut gerüstet zum Backen
Der beste Handwerker kann nichts Richtiges schaffen, wenn sein Handwerkszeug nicht in Ordnung ist. und so wird auch die ...
Gut gewürzte Pflaumen-Konfitüre
Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Mit Gelierzucker und dem grob zerkleinerten Kandis (Zum Zerkleinern den K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe