Kastaniensuppe

  1kg Kastanien,
  0.5l Most,
  0.5l Milch,
   Salz,
   Pfeffer,
   Zitronenschale,
  100ml Sahne



Zubereitung:
Die gewaschenen Kastanien kreuzweise einschneiden und in siedendem
Wasser so lange kochen bis die Schale aufbricht (ca. 15 Minuten). So
heiß wie möglich schälen und die braunen Häutchen unter der Schale
entfernen.

Die geschälten Kastanien ca. 15 Minuten in Most köcheln lassen. Milch
dazu geben und weiter köcheln lassen bis die Kastanien weich sind (ca.
20 Minuten). Die Kastanien mit dem Mixstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer
und abgeriebener Zitronenschale abschmecken und die Sahne darunter
ziehen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Erntedank
: : Folge 306 vom 5. Oktober 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrücken mit Roquefortsoße
Die eventuell vorhandene Fettschicht des Lammrückens kreuzweise einschneiden und Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. ...
Lammrücken mit Salbei
Zubereitung: Lammrücken mit den Gewürzen einreiben. Im Backofen bei ca. 220 Grad 25 - 30 Minuten braten. Heraus ...
Lammrücken mit Senf-Kräuterkruste
Fleisch mit einem scharfen Messer vom Rückenknochen lösen, aber auf dem Knochen liegen lassen. Knoblauchzehen abzieh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe