Bananengratin (mit Dinkel und Haselnüsse)

  100g Dinkel
  50g Maisgrieß
  80g Haselnüsse; (1)
  1ts Vanille; gemahlen
  1 Zitrone fein abgeriebene Schale
  80g Margarine; flüssig
  1tb Ahornsirup
  400g Säürliche Äpfel
  4 Bananen
  50g Haselnüsse; (2)



Zubereitung:
Dinkel und Maisgriess fein mahlen. Nüsse (1) mittelfein hacken.
Vanille und Zitronenschale zugeben und mischen. Margarine und
Ahornsirup darüber träufeln und mit Knethaken zu einer krümeligen
Masse verarbeiten.

Dann grob geraspelte Äpfel und in Scheiben geschnittene Bananen
untermengen.

Die Masse in eine Gratinform füllen, die Nüsse (2) hobeln und
darüberstreuen.

Den Gratin bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penzey's Apfel-Pie mit Zimt
Wenn möglich, bereiten Sie den Teig einen Tag im Voraus zu und bewahren Sie ihn bis 1 Stunde vor der Verwendung im Kühls ...
Perlhuhn auf Rahmäpfeln
Die Hühner innen und aussen mit Korianderpulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Äpfeln (1) schälen, vierteln, das ...
Perlhuhn auf Steinpilzen mit Aprikosen
1. Perlhuhnbrüste und -keulen auslösen. Brüste abgedeckt kalt stellen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen, in 2 El O ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe