Kichererbsennougat

  250ml Zucker
  0.5 Zitrone
  2tb Wasser
  500ml Geschälte Kichererbsen eingeweicht
 
EVENTUELL:  Rote Lebensmittelfarbe
 
REF:  Robert Bistolfi, Farouk Mardam-Bey
   bers. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die eingeweichte Kichererbsen rösten.

In einem Topf mit dickem Boden Zucker, Zitronensaft und Wasser zu einem
dickflüssigen Sirup kochen. Dann die geröstete Kichererbsen zufügen
und gut durchmischen. Auf einer Metall- oder Marmorplatte giessen,
gleichmässig auf Kichererbsendicke verteilen. Nach dem Abkühlen in
Stücke schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Piroschki mit Pilzen (Füllung)
Pilze säubern, fein hacken, mit gewiegter Zwiebel in Butter dünsten und mit Knochenbrühe aufgiessen. Salzen und pfeffer ...
Pissaladiere - Zwiebelkuchen
Im heissen Olivenöl die Zwiebeln mit den ungeschälten Knoblauchzehen und dem Kräuterbouquet auf kleinem Feuer ca. 2 Stun ...
Pistazien-Friandises
Mandeln, Pistazien und Puderzucker in einer Schüssel mischen. Limettenschale- und saft beigeben,zu einem glatten Teig zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe