Bananenkuchen mit exotischen Früchten

 
FÜR DEN BODEN: 150g Mehl
  100g Kokosflocken
  30g Gerösteter Sesam
  150g Zucker
  30g Butter
  1 Ei
 
FÜR DEN BELAG: 6 Bananen; bis 1/3 mehr
  2 Zitronen; den Saft
  3 Eier
  100g Zucker
  100g Geröstete Kokosflocken
  100g Mandeln (gemahlen und geröstet)
  50g Speisestärke
   Geraspelte Schale von 2 unbehandelten Zitronen
  2pk Vanillezucker oder Vanilleextrakt
 
FÜR DAS FRÜCHTEMUS: 1 Papaya
  1 Mango
  0.5 Frische Ananas
  0.5sm Chilischote
  0.5 Orange; den Saft
  2tb Honig
 
ZUM GARNIEREN:  Gerösteter Sesam und gerösteter Kokosnussraspeln



Zubereitung:
Für den Boden: Mehl, Kokosflocken, gerösteten Sesam, Zucker, Butter
und Ei rasch zu einem homogenen Teig verarbeiten. 1 Stunde im
Kühlschrank ruhen lassen.

Für den Belag: Eier mit dem Zucker schaumig rühren, geröstete
Kokosflocken, geröstete Mandeln, Stärke, Vanille und Zitronenraspel
vorsichtig einmengen. Eine eckige Kuchenform (ca. 30 x 20 cm) mit
Backpapier auslegen, den kalten Teig dünn ausrollen und einlegen.

Bananen schälen und mit Zitronensaft beträufeln und auf dem Teig
gleichmässig verteilen. Den Ei-Kokosflocken-Belag darauf verteilen und
glatt streichen. Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen auf unterster
Schiene 50 bis 60 Minuten backen.

Für das Früchtemus: Alle Früchte schälen und in kleine Stücke
schneiden. Sämtliche Früchte und Chili in einem kleinen Topf
erhitzen, kurz aufkochen, Orangensaft und Honig unterrühren. Danach in
den Kühlschrank stellen.

Den noch warmen Kuchen mit dem kalten Mus anrichten. Mit geröstetem
Sesam und gerösteten Kokosnussraspeln dekorieren.

Getränk: Morillon 2001, Weingut Pilch

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 7.11.2002 13.15 UHR von
: > Doris Wiener, 8940 Liezen
: Erfasst : 08.11.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry-Zuchetti auf Pasta-Spiralen
Zucchetti in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Olivenöl erhitzen und Zwiebel andünsten. Zucchetti dazug ...
Curry-Zwiebeln mit Geschnetzeltem
Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Curry und Wasser dazugeben und 15 bis 20 ...
D - Teig, Hamburger Buns
Direkte Teigmethode.. 3 minuten im Spiralkneter 1st Geschwindigkeit, 10 Minuten 2nd Geschwindigkei Butter und Salz währe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe