Bananenkuchen mit Exotischen Früchten

 
Für Den Boden: 150g Mehl
  100g Kokosflocken
  30g Gerösteter Sesam
  150g Zucker
  30g Butter
  1 Ei
 
Für Den Belag: 6 Bananen bis 1/3 mehr
  2 Zitronen den Saft
  3 Eier
  100g Zucker
  100g Geröstete Kokosflocken
  100g Mandeln (gemahlen und geröstet)
  50g Speisestärke
   Geraspelte Schale von 2 unbehandelten Zitronen
  2 Pack. Vanillezucker oder Vanilleextrakt
 
Für Das Früchtemus: 1 Papaya
  1 Mango
  0.5 Frische Ananas
  0.5 klein. Chilischote
  0.5 Orange den Saft
  2tb Honig
 
Zum Garnieren:  Gerösteter Sesam
   Geröstete Kokosnussraspeln



Zubereitung:
Für den Boden Mehl, Kokosflocken, gerösteten Sesam, Zucker, Butter und
Ei rasch zu einem homogenen Teig verarbeiten. 1 Stunde im Kühlschrank
ruhen lassen. Für den Belag Eier mit dem Zucker schaumig rühren,
geröstete Kokosflocken, geröstete Mandeln, Stärke, Vanille und
Zitronenraspel vorsichtig einmengen. Eine eckige Kuchenform (ca. 30 x
20 cm) mit Backpapier auslegen, den kalten Teig dünn ausrollen und
einlegen. Bananen schälen und mit Zitronensaft beträufeln und auf dem
Teig gleichmäßig verteilen. Den Ei-Kokosflocken-Belag darauf verteilen
und glatt streichen. Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen auf unterster
Schiene 50 bis 60 Minuten backen.
Für das Früchtemus alle Früchte schälen und in kleine Stücke schneiden.
Sämtliche Früchte und Chili in einem kleinen Topf erhitzen, kurz
aufkochen, Orangensaft und Honig unterrühren. Danach in den Kühlschrank
stellen. Den noch warmen Kuchen mit dem kalten Mus anrichten. mit
geröstetem Sesam und gerösteten Kokosnussraspeln dekorieren.
:Notizen (*) : Quelle: Doris Wiener Erfasst 22.12.02 von
: : Peter Hammer
:Notizen (**) : Gepostet von: Pedro
: : Email: hammer@hotsauce.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Märchenhaftes Lebkuchenparfait
Eigelb mit Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote einmal kurz ...
Marcussterne
Marcussterne sind ganz einfach herzustellen. Sie bestehen aus einer Marzipanmasse, die mit Schokolade überzogen wird. Di ...
Margaretenkuchen
Die Butter mit der zerbröckelten Marzipanmasse schaumig rühren. Die Eier trennen. Eigelb, Vanillinzucker und den Zit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe