Bananenkuchen mit Schokoladenstücken

 
Teig:: 350g Bananen, geschält
  350g brauner Zucker (in 230 g und 120 g aufgeteilt)
  100g saure Sahne
  100g Butter
  150g Roggenmehl
  200g Mehl
  20g Backpulver
  150g Kuvertüre, zartbitter, grob gehackt
  3 Eier
  0.5 geh. TL Vanillezucker
  1 Zitrone
  1 Msp. Salz
 
Oberfläche: 150g Aprikosenkonfitüre
  200g Kokosraspel
  250g Sahne, geschlagen
  100g Kuvertüre, zartbitter



Zubereitung:
Bananen, saure Sahne, Vanillezucker, Zitronensaft, Salz und 230 g
Zucker mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten.
Separat Butter, Eier und den restlichen Zucker schaumig schlagen.
Die beiden aufgeschlagenen Massen miteinander vermischen und dann das
gesiebte Roggenmehl, Mehl, Backpulver und die grob gehackte Kuvertüre
dazugeben und unterheben.

Eine konische Kuchenform mit mindestens 26 cm und höchstens 30 cm
Durchmesser ausbuttern und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen
bei 200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkenbrot
Das Bauernbrot dünn mit Butter bestreichen. Die Salatgurke abreiben und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer best ...
Gurkensandwiches mit Ei und Minze
Die Eier mit der Creme Fraiche und den gehackten Pfefferminz- Blättern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Ma ...
Gute Bohnentorte
Bohnen Zucker Dotter abtreiben, Vanille Gries und Brösel dazumischen, 1/2 Stunde stehen lassen, dann Schnee dazumischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe