Kirschen-Tiramisu (ohne Eier)

  1Gl Weichselkirschen, aus dem Glas (abgetropft 175 g)
  3tb Amaretto
  450g Mascarpone; bis 11% mehr
  50g Puderzucker
  180ml Halbrahm
  100ml Starken Kaffee, abgekühlt
  100g Löffelbiscuits oder "Pelerines"
  1tb Schokoladepulver, zum Bestäuben; bis doppelte Menge



Zubereitung:
Die Kirschen abtropfen lassen, dabei ca. 50 ml des Saftes behalten.
Den Amaretto über die Kirschen giessen und diese etwas marinieren
lassen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Halbrahm (aus
dem Kühlschrank!) steif schlagen und unter den Mascarpone ziehen.
Den Boden einer ovalen oder eckigen Form (ca. 28 cm lang, 12 cm hoch)
mit einem Drittel der Löffelbiscuits auslegen. Ein Drittel des Kaffees
und etwas Kirschsaft darüber träufeln, dann ein Drittel der Kirschen
darauf verteilen. Ein Drittel der Mascarponecreme darauf geben und
glattstreichen. Diesen Vorgang noch zwei Mal wiederholen, zuoberst
sollte Mascarponecreme sein. Form mit Folie zudecken und das Tiramisu
einige Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Schokoladepulver
bestäuben.

Pro Person ca. 2510 kJ/600 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schaf- und Ziegenkäse auf Wildkräutern
Auf einem grossen flachen Teller ein Kräuterbett verteilen und darauf die Schafkäsewürfel aussen und den Ziegenk ...
Schaffkuchen
Den Speck ausbraten, die Zwiebel dazugeben. In einem Topf Milch, Eier und Salz mit wenig Pfeffer quirlen. Brötchen in k ...
Schafkäsecreme mit Tomaten und Basilikum
Schafkäse zerbröckeln und mit Joghurt und Creme fraiche pürieren. Knoblauchzehe abziehen, dazu pressen. Mit Salz, ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe