Kirsch-Kaltschale zum Diner

  500g Sauerkirschen
  200g Zucker
  1Sk Zimtstange
  0.25l Wasser
  0.5 Zitrone, überbrüht davon die Schale
  0.75l Halbtrockener Weisswein
  4 Scheib. Zwieback



Zubereitung:
Zuerst kernt man die Sauerkirschen aus und setzt sie mit dem im Waser
gelösten Zucker, der Zimtrinde und mit der Zitronenschale aufs Feuer.
das Ganze wird zum Kochen gebracht und dann noch 2-3 Minuten auf
kleiner Flamme belassen. Nun lässt man den Ansatz wieder erkalten und
nimmt anschliessend Zitronenschale und Zimtstange wieder heraus.

Der Wein wird im Kühlfach gut vorgekühlt. Je nach Temperaturwunsch
stellt man den Kaltschale-ansatz auch noch einige Zeit in den
Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren wird der Wein in den Ansatz
gerührt.

Die Kaltschale wird auf tiefe Teller verteilt und mit nicht zu klein
gebrochenen Zwiebackstücken bestreut.

Sollte die Kaltschale nicht süss genug sein, wird nach Belieben etwas
nachgezuckert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Besoffener Kapuziner
Vier Eigelb und 65 g Zucker gut 1/4 Stunde rühren, ein wenig Zimt oder Zitronenschale zugeben sowie 60 g geröstete Brotb ...
Betrunkene Kapuziner
Weinsauce Wein, Wasser, Zucker und Gewürze miteinander aufkochen. Die Kartoffelstärke mit etwas kaltem Was ...
Betrunkene Tartufi
(*) Je nach Grösse bis 1/3 mehr. Eigelb, Vanillezucker und Zucker zu einer hellen und schaumigen Creme verrühren. Rahm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe