Kirschkuchen

  320g Mehl
  80g Speisestärke
  1 geh. TL Backpulver
  100g Zucker
  1 Ei
  1 Msp. Salz
  200g Lätta (oder andere Halbfettmargarine)
 
FÜR DEN BELAG: 650ml Milch 0,3 %
  100g Speisestärke
  150g Zucker
  2 Vanilien-Zucker
  750g Magerquark
  3 Eigelb
  1tb Zitronensaft
  5 Eiweiss
  400ml Kirschen
 
ZUM BESTREICHEN: 1 Eigelb
  2tb Milch



Zubereitung:
Für den Teig Mehl mit der Speisestärke und Backpulver mischen und in
eine Rührschüssel sieben. Zucker, Salz, Ei und die Margarine
hinzufügen. Die Zutaten mit der Küchenmaschine mit Knethaken gut
durcharbeiten und auf der Arbeitsfläche gut durcharbeiten, für 30
Minuten kalt stellen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes
Kuchenblech geben und ausrollen. Vorbacken bei 200 ° C etwa 15 Minuten
backen, herausnehmen etwas abkühlen lassen. Die abgetropften Kirschen
auf dem Boden verteilen. Die Speisestärke mit etwas von der Milch
anrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker und Vanilien- Zucker zum
Kochen bringen. Angerührte Speisestärke einrühren und kurz
aufkochen lassen. Quark, Eigelb, Zitronensaft verrühren, in den
heissen Pudding rühren und noch einmal aufkochen. Eiweiss mit einem 1
Essl kaltem Wasser sehr steif schlagen, unter die Quarkcreme ziehen.
Die Quarkcreme gleichmässig über die Kirschen streichen. Die
Oberfläche mit der Eigelbmilch bestreichen. Den Kuchen bei oben
beschriebener Temperatur noch etwa 25- 30 Minuten backen.

Gesamt. 5313 kcal, 114,7 g Fett, 19,4% Statt der Kirschen kann man
auch andere Früchte verwenden, z.B.
Heidelbeeren oder Pfirsiche.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsse Brombeertorte
Teig in einem Tortenblech mit hohem Rand blind backen, das heisst: mit einem zweiten Blech den Teigboden beschweren. Fün ...
Süße Brötchen aus Guatemala
Die Hefe im waren Wasser auflösen. In einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Anispulver mischen. In die Mitte eine Vertie ...
Süsse Brötchen für Den Sonntagsbrunch
Diese Apfelbrötchen schmecken auch ohne Milch und Ei. Das Obst macht sie saftig und süss. Durch das Marinieren werden di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe