Kirschkuchen mit Zwieback

  6 Eier
  125g Zucker
  170g Zwieback-Brösel
  50g Mandeln, fein gerieben
  1ts Zimt
  1 Msp. Gemahlene Nelken
  500g Entsteinte Kirschen
   Butter und Brösel, für die Form
   Puderzucker, zum Bestreuen



Zubereitung:
Eier und Zucker mit dem Schneebesen schaumig schlagen, dann Zwieback-
Brösel, Mandeln, Zimt und Nelken und die Kirschen zugeben. Der Teig
wird in eine mit Butter gefettete und mit Bröseln bestreute Springform
eingefüllt. Den Kuchen bei mässiger Hitze backen (1 Stunde). Nach dem
Abkühlen wird die Torte mit Puderzucker bestreut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirsch-Muffins Light
Margarine schaumig rühren, Diätsüsse und Ei hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, nach und nach mit der Mil ...
Kirsch-Muffins mit Schoko-Bits
Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Schokolade grob hacken. Weiches Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig ...
Kirsch-Nuß-Kuchen
Die Kirschen waschen, abtrocknen und entsteinen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier in Eigelb und Eiwei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe