Kirschrollen

 
Füllung: 1kg Sauerkirschen; davon Kirschsaft
  125g Zucker
  50g Speisestärke
 
Teig: 200g Weizenmehl, Type 405
  100g Haferflocken, instant
  1Gl Backpulver
  75g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  3dr Bittermandelöl
  1pn Salz
  1 Ei; mittelgroß
  100g Butter
  125g Magerquark
 
Bestreichen: 3tb Milch
  1tb Zucker
   Hagelzucker



Zubereitung:
Sauerkirschen waschen, entsteinen und mit dem Zucker mischen. Kurze
Zeit stehen und Saft ziehen lassen, dann zum Kochen bringen und durch
ein Sieb giessen. Gut abtropfen lassen. Saft abmessen, evtl. mit Wasser
auffüllen, mit der in etwas kaltem Saft angerührten Speisestärke
mischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Die Kirschen dazugeben und die Füllung kalt stellen.

Mehl, Instant-Haferflocken und Backpulver mischen, auf die Tischplatte
geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Vanillezucker,
Bittermandelöl, Salz und Ei hineingeben. Die Butter in kleine Stücke
schneiden und mit dem Quark am Rand verteilen. Alle Zutaten schnell zu
einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig teilen und zu je einem
Rechteck von ca. 35 x 25 cm ausrollen. Die Kirschfüllung auf einem
Streifen von etwa 5 cm Breite darauf verteilen, unten und an den Seiten
ca. 5 cm frei lassen. Die Ränder auf die Füllung schlagen und die
Kirschen in den Teig einrollen. Die Kirschrollen auf ein gefettetes
Backblech legen (Nahtstelle nach unten), mit der gezuckerten Milch
bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Die Oberseite der Rolle in
Abständen von 4 cm etwa 1/2 cm tief einschneiden. Bei 190 Grad C,
mittlere Einschubleiste, ca. 30 Minuten backen.

Quelle: Werbebroschüre (Kölln)
erfasst: Sabine Becker, 14. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Walnußtaler
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und kühl stellen. Teig zwischen zwei Folien etwa 2 mm dick ausrollen ...
Gefüllte Windbeutel
Windbeutel Butter, Salz, und 1/8 l Wasser aufkochen. Topf vom Feuer nehmen und das Mehl hineinschütten und rühr ...
Gefüllter Bienenstich
Zwei Teigböden ganz dünn ausrollen. Einen davon auf das gut gefettete Backblech legen und nochmals lange gehen lassen. S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe