Kirsch-Tiramisu

  500g entsteinte Kirschen
  2tb Zucker
  2tb Kirschwasser, ca.
  200g Löffelbiskuits
  500g Magerquark
  200ml Sahne
  1 Päckchen Vanillezucker
  100g Trockengebäck (Amaretti)
  2tb Kakaopulver



Zubereitung:
Die Hälfte der Kirschen pürieren, mit dem Zucker mischen und nach
Geschmack etwas Kirschwasser hinzufügen. Eine geeignete Form mit den
Löffelbiskuits auslegen. Die Kirschmasse darauf verteilen und mit den
restlichen Kirschen bedecken. Den Quark mit der Sahne und dem
Vanillezucker zu einer geschmeidigen Masse verrühren und kalt stellen.
Das Trockengebäck in einem flachen Gefäss zerbröseln und mit dem
Kakaopulver mischen. Erst kurz vor dem Servieren die Quarkcreme auf den
Kirschen verteilen und mit den Gebäckbröseln bestreuen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
1/06/28/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Kiwi-Sorbet
Pürees getrennt mit je der Hälfte von Zitronensaft und Zucker abschmecken. Mindestens 3 h im Tiefkühlfach gefrieren. Her ...
Erdbeerknödel
Ein verführerisches Dessert aus der Wiener Mehlspeisenküche: ein duftiger Teig aus Magerquark, Ei, etwas Mehl und Griess ...
Erdbeerküchlein auf Hexenschaum
20 Minuten, einfach Obers, Mehl, QimiQ und die flüssige Butter verrühren, das Eiweiss mit dem Zucker aufschlagen und un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe