Bananennockerln mit Honigmilch

  2 Bananen
  1 Unbehandelte Zitrone
  1 Mango
  6 Eier
  1ts Honig
  1tb Milch
   Butter
   Kokoslikör
  2tb Griffiges Mehl
  4tb Kristallzucker
   Staubzucker
   Salz



Zubereitung:
Bananen schälen, jede Banane in 3 Stücke schneiden. 6 kleine
Backformen mit Butter ausstreichen, jeweils Honig, Milch und evtl. 1
Spritzer Kokoslikör in die Formen geben. Bananenstücke in die Formen
stellen. Eier trennen. Eiweiss mit einer Prise Salz und Kristallzucker
zu Schnee schlagen (leicht und luftig, keinesfalls schnittfest).
Zitronenschale abreiben. Zitronenschale, 4 Eigelb und Mehl am besten
mit einem Rührbesen in den Schnee rühren. Masse mit Hilfe einer
Teigkarte über die Bananenstücke schöpfen. Im auf 220 °C
vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten backen.

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und pürieren.

Bananennockerln sofort nach dem Backen mit Staubzucker bestreuen, mit
Mangopüree servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Parfait mit Sauerkirschen
Aprikosen abbrühen, abziehen und den Stein entfernen. Fruchtfleisch mit dem Schneidstab des Handrührers oder im Mixer p ...
Aprikosen-Pudding (Apricot
Die Aprikosen schälen und entsteinen. Den Zucker etwa 20 min in Wasser kochen, bis ein Sirup entsteht. Die Aprikosen in ...
Aprikosen-Quark-Eis
Man entkernt die Aprikosen und legt 10 schöne Hälften zurück. Den Rest püriert man und vermischt das Püree mit dem Q ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe