Bananen-Orangen-Hafer-Muffins

  1.5 Tasse/n Haferflocken
  1 Tasse/n Mehl
  0.333333 Tasse/n Brauner Zucker
  1ts Backpulver
  0.5ts Backsoda (Natron)
  0.5ts Zimt, gemahlen
  0.25ts Salz
  0.333333 Tasse/n Rosinen
  1 Tasse/n Orangensaft
  2md Reife Bananen; püriert
  1lg Ei; leicht verschlagen
  2tb Öl
  1.5tb Orangenschale, abgerieben



Zubereitung:
Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180 Grad
vorheizen.

Trockene Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Oranegnsaft,
Bananen, ei, Öl und Orangenschale in einer kleineren Schüssel oder
Rührbecher gut durchrühren, dann zu den trockenen Zutaten geben und
rühren bis sie eben durchfeuchtet sind.

Muffinförmchen fast randvoll machen, nach Wunsch mit extra
Haferflocken bestreuen. 20-25 Minuten backen. Einige Minuten abkühlen
lassen, dann aus der Form nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kathrins Zimtkuchen
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eigelb und den Zimt darunter mischen. Das Mehl darüber sieben und alles g ...
Katzenzungen
Mehl, Zucker und flüssiges Schlagobers werden glatt verrührt, dann mischt man den festen Schnee, in den man gesiebten Zu ...
Katzenzungen (Löffelbiskuits)
Man nennt sie Katzenzungen, weil sie so zierlich und rund geformt sind, andere nennen sie Löffelbiskuits! Sie schmecken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe