Bananenpfannkuchen mit Kokosflocken

  200g Mehl
  2 Eier
  200ml Milch
  1 Msp. Salz
  2 Bananen
  l für die Pfanne
  2tb Kokosflocken
  4tb Honig



Zubereitung:
Mehl, Milch, Eier und Salz zu einem glatten Teig verrühren.
Die Bananen schälen und schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Eine Pfanne (20-25 cm Durchmesser) mit etwas Öl auspinseln und bei
mittlerer Temperatur erhitzen. 1/4 des Teiges hineingeben, 8-10
Bananenscheiben in den noch flüssigen Teig geben, den Pfannkuchen zu
Ende backen und im Backofen warm stellen. Die anderen 3 Pfannkuchen
genauso bereiten.
Jeden Pfannkuchen vor dem Servieren mit 1/2 El Kokosflocken bestreuen
und mit 1 El Honig beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipan-Pralinen
Marzipanrohmasse pur oder mit Puderzucker vermischt ausrollen. Mit Backförmchen ausstechen oder in mundgerechte Würfel s ...
Marzipan-Pralinen
Die Kuvertüre in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Kokosfett im - Wasserbad auflösen. Dann die flüssige Kuvertüre unter ...
Marzipan-Ravioli
Die Marzipan-Rohmasse in Würfel schneiden und mit 75 Gramm durchgesiebtem Puderzucker verkneten. Marzipan auf Puderzucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe