Kleine Elisenlebkuchen

  75g Walnüsse
  25g Kandierter Ingwer
  100g Kandierter Fruchtmix
  3 Eier (Kl. M)
  175g Zucker
  1pk Vanillezucker
   Salz
  2ts Lebkuchengewürz
  125g Gemahlene Mandeln
  100g Gehackte Haselnüsse
  70 Backoblaten (3 cm O)
  50g Mandelblättchen
  200g Puderzucker
  2tb Orangensaft; ca. (evtl. mehr)



Zubereitung:
1. Walnüsse, Ingwer und 90 g Fruchtmix fein hacken. Eier, Zucker,
Vanillezucker und 1 Prise Salz sehr cremig rühren. Lebkuchengewürz,
Mandeln, Nüsse, Fruchtmix und Ingwer unterrühren. Mit Folie abgedeckt
über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Oblaten auf Bleche mit Backpapier verteilen und die Masse mit 2
Teelöffeln zu kleinen Häufchen daraufsetzen. Im heissen Ofen bei 170
Grad auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen (Gas 1-2, Umluft
150 Grad). Abkühlen lassen.

3. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Puderzucker und
Orangensaft zu einem festen Guss rühren, die Lebkuchen damit
bestreichen, mit den Mandelblättchen und 10 g Fruchtmix garnieren und
trocknen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Basler Osterfladen
Mit Mehl, Butter, Zucker, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten. In einer 26 cm Springform den Teig flachdrück ...
Basler Ruchbrot
Mehl in Schüssel sieben, Hefe und Salz zugeben, alles gut mischen. Wasser portionsweise zugeben. Erst mit dem Kochlö ...
Basler Schlemmerli
Den Zucker mit der mit Zitronensaft und Kirschwasser vermischten Pottasche verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Dann di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe