Kleine Rückenschnitzel in Kräuterei auf Spargel an Bä ...

  640g Schweinerücken (Lachs)
  360 Spargel grün
  240g Spargel weiß
  30g Bärlauch
  1tb Schnittlauch
  0.5tb Petersilie
  3 Eier
  3tb Mehl
  120g Tomaten
  0.5ts Pfefferkörner schwarz
  0.5ts Pfefferkörner weiß
  4tb Rapsöl kalt gepresst
  3tb Obstessig
  1.5tb Butterschmalz
  10g Butter
  10g Zucker
  1 Ciabatta
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Weissen Spargel vom Kopf nach unten schälen, grünen Spargel etwa von
der Mitte nach unten schälen, in Wasser mit einer Prise Salz, einer
Prise Zucker und einer Butterflocke auf den Biss kochen und zur Seite
stellen.


Bärlauch waschen, in Streifen schneiden. Schnittlauch, Petersilie
säubern und fein schneiden. Tomaten abziehen, entkernen und
kleinwürfelig schneiden. Pfefferkörner zu Splittern stossen. Eier
aufschlagen und Petersilie und Schnittlauch unterziehen.

Zubereitung:

Schnitzel salzen und pfeffern, mehlieren, im Kräuterei wenden und in
heissem Butterschmalz beidseitig goldgelb ausbacken. Schnitzel
halbieren.

Tomatenwürfel in eine Schüssel geben, Bärlauch, Pfeffer, kalt
gepresstes Rapsöl, Obstessig und etwas Spargelfond zugeben, gut
verrühren und nachwürzen. Ciabatta kross backen und aufschneiden.

Anrichten:

Spargel auf einer Platte anrichten, mit Bärlauch-Vinaigrette
überziehen und Schnitzelhälften darauf setzen. Mit kleinen
Bärlauchblättern garnieren und Brotscheiben anlegen.

Nährwert pro Person:

546 Kcal - 27 g Fett - 48 g Eiweiss - 28 g Kohlenhydrate - 2 BE
(Broteinheiten) : O-Titel : Kleine Rückenschnitzel in Kräuterei
auf Spargel an : > Bärlauch-Vinaigrette



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Elsässer Zwiebelkuchen
Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen. Quark, Milch, Öl und Salz miteinander vermengen und Backpulver und Me ...
Elsässer Zwiebelkuchen
Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, Speisequark darüberkrümeln, mit Mehl vermischen. Wasser dazugiessen, Salz ...
Elsässer Zwiebelkuchen (Tarte a l'oignon alsacienne)
*** Teig: Das Mehl sieben, salzen, Butter in Stücke schneiden, mit Mehl zerkrümeln, mit etwas Wasser zu einer festen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe