Kleine Schnitzel mit Bandnudel-Nestern und buntem Gemüse

 
Fleisch:: 8sm Schweineschnitzel à 60 g
   Salz, Pfeffer
  2tb Mehl
   Olivenöl
 
Gemüse:: 75g Speck (am besten Pancetta aus dem italienischen
   Laden)
  2 Paprikaschoten
  2 Schalotten oder kleine rote Zwiebeln
  2 Tomaten
  4tb schwarze Oliven
  1tb Kapern
 
Sauce:: 2 Tomaten in kleinen Würfeln
  500g passierte Tomaten
  2tb Basilikum-Blätter in feinen Streifen
 
Pesto:: 1tb Butter
  4tb Basilikum-Pesto
 
Ausserdem:: 500g Bandnudeln



Zubereitung:
(Scaloppine alla Boscaiola) Die Schnitzel beidseitig flach klopfen,
salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. Kurz vor dem Anrichten je
Seite zwei Minuten braten.

Den gewürfelten Speck in einer Pfanne ohne Fett kurz knusprig
anrösten. Die grob gewürfelten Paprikaschoten zugeben und zwei, drei
Minuten schwenken. Jetzt die Tomaten-Achtel dazu, kurz mit garen. Zum
Schluss mit Oliven und Kapern ergänzen. Nicht salzen! (Speck, Kapern
und Oliven salzen schon genug.) Kleine Tomatenwürfel in etwas
Olivenöl erhitzen, dann die passierten Tomaten ("Passata") dazu geben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Anrichten die
Basilikum-Streifen hinein geben.

Nudeln nach Packungsvorschrift kochen. In einem zweiten Topf Butter und
Pesto erhitzen. Darin die garen Nudeln kurz schwenken. Mit einer
zweizinkigen Gabel die Nudeln zu "Nestern" drehen.

Anrichten:
Auf jeden Teller einen kleinen Spiegel der Tomatensauce giessen.
Darauf je zwei Nudelnester setzen. Daneben je zwei Schnitzel. Diese mit
dem bunten Gemüse belegen.

Getränk:
Gioacchino Vitale empfiehlt zu diesem köstlichen Sommergericht einen
2002er Bardolino Chiaretto Classico vom Weingut Lamberti in
Santipietre.

Addresse:
Ristorante La Fontana im Kasino Am Weiherhof 30 52382 Niederzier Tel.:
02428 / 5949 E-Mail: info@lafontana.de
http://www.lafontana.de

http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/s/scaloppine.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Einkochen: Weisskraut mit Schweinefleisch
Festes junges Weisskraut putzen, vierteln, Strunk entfernen und hobeln. Schweinefleisch wird in Stücke geschnitten (wie ...
Eintopf aus Langusten und Kanincheninnereien
Langusten fünf Minuten in Wasser kochen, dann abkühlen lassen. Schwänze schälen, in Hälften teilen, aber nicht ganz durc ...
Eintopf marokkanischer Art
Am Vortag die Aprikosen halbieren und in eine Schüssel legen. Mit Wasser bedecken und rund zwölf Stunden im Kühlschrank ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe