Klippfisch nach Bras-Art, Bacalhau a Bras

  500g Klippfisch
  500g Kartoffeln
  2 Zwiebeln
   Pflanzenöl
  1 Knoblauchzehe
  4tb Olivenöl
  6 Eier
   Petersilie; gehackt
 
REF:  Marcia Zoladz Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Beachten: am Vortag beginnen.

Den Klippfisch zum Entsalzen zwölf Stunden in kaltes Wasser legen, das
Wasser dabei zwei- bis dreimal wechseln.

Am nächsten Tag Haut und Gräten entfernen und den Fisch mit der Hand
in kleine Stücke zerpflücken. Die Kartoffeln schälen und in dünne
Streifen, die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Kartoffeln in heissem Pflanzenöl braten, bis sie leicht goldbraun
sind. Auf einen angewärmten Teller mit saugfähigem Papier legen.

Eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen, Zwiebeln und
Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten. Den Knoblauch entfernen und die
Fischstücke hinzufügen, gut umrühren. Die Eier leicht schlagen,
pfeffern, salzen und dem Fisch beigeben. Mit einer Gabel mischen und
braten - die Eier dürfen nicht ganz fest werden.

Den Fisch auf einer Platte anrichten, mit Kartoffeln umgeben und mit
Petersilie bestreuen.

Beilagen: Brot, schwarze Oliven.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wolfbarsch in der Salzkruste mit Fenchelsauce
Wolfsbarsch Die Kiemen vom Fisch entfernen. Den Fisch unter fliessendem Wasser kurz abspülen, mit Küchenpapier trocken ...
Wolfsbarsch auf Ligurischem Brotsalat
30 Minuten, aufwA#ndig WeiAYbrot in 1 cm-WA¼rfel schneiden und toasten bzw. in Butter wie Croutons goldgelb rA#sten. P ...
Wolfsbarsch in der Salzkruste
Vom Wolfsbarsch die Flossen abschneiden und am Rücken auf beiden Seiten entlang der Mittelgräte entlang schneiden. Mit e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe