Klosterneuburger Knödel

  5 Brötchen würfeln
  0.125l Milch
  4 Eier
  250g Selchfleisch oder Ähnlich.
   Salz, Pfeffer, Basilikum
  125g Butter
  2tb Semmelbrösel oder 3
  125g Butter
 
Dazu::  gemischter Salat



Zubereitung:
Brötchen würfeln, unter Rühren mit der Milch begiessen, etwas stehen las-
sen. Die geschlagenen Eier und das in Würfel geschnittene Selchfleisch da-
zugeben, würzen. Schaumig gerührte Butter (1) einkneten, dazu 2-3 Esslöf-
fel Semmelmehl zum Festigen der Masse.

Nicht zu kleine Stoffserviette mit Butter (2) bestreichen (restliche Butter
aufheben), Masse einfüllen, Serviette zubinden. Mit einem Löffel in einen
grossen Topf mit kochendem Salzwasser hängen.

Etwa 1 Stunden leise kochen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit der
restlichen, gebräunten Butter und Salat servieren.

* Quelle: Zeitschrift "Stern" Ausgabe: ...lang her
Erfasst: Inge H.-Euringer

Erfasser: Inge

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Hauptspeise, Knödel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsing-Halbmonde
1. Den Blätterteig im Kühlschrank auftauen lassen. Den Strunk aus dem Wirsing herausschneiden. Die äußeren Blätter entfe ...
Wirsing-Kartoffelschnee-Lasagne mit Pfifferlingen
1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten weich kochen, abgiessen und abkühlen lassen. 2. Wirsingblätter ...
Wirsing-Lachs-Auflauf'
1 l Wasser aufkochen. Brühe einrühren. Kohl putzen, waschen und in Spalten schneiden. Strunk nicht herausschneiden. In d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe