Knäckebrot

  150g Roggenmehl
  150g Weizenmehl
  50g Weizenvollkornmehl
  50g Roggenvolkonmehl
  50g Gerstenschrot
  50g Haferschrot
  70g Butter
  1ts Backpulver
  0.375l lauwarme Milch
  1ts Zucker
  0.5tb Salz
  1ts gemahlenen fenchel
   Kleie fürs Backblech



Zubereitung:
Das vermischte Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine
Vertiefung drücken. Die ganzen Zutaten in die Vertiefung geben und mit
der Milch zu einem elastischen Teig kneten. Den Teig 1 Stunde rasten
lassen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durcharbeiten,
in beliebig gleich grosse Stücke teilen, runde Kugeln formen und jedes
Stück zu einem runden, dünnen Fladen ausrollen. Die Fladen auf das mit
Kleie bestreute Blech legen, mit einer Gabel durch und durch einstechen
und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad backen. Die Fladen sollen
nicht braun werden.

Nach dem Backen neben dem Herd auslegen und etwas trocknen lassen.

Backzeit ca. 20 Minuten
** From: ralfh@heibox.wupper.de (Ralf Heidelberg)
Date: Sat, 20 Aug 1994 22:32:09 GMT

Erfasser: Elfi

Datum: 22.08.1994

Stichworte: Brot, Knäckebrot



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schmetterlingstorte
(*) Zutaten für eine Springform von 26 cm Durchmesser 1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. 2. Die Form fetten und mi ...
Schmetterlings-Torte
Eiweiss steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb unterziehen, das Mehl sieben und ebenfalls unterh ...
Schnapskuchen
Mehl in eine Schüssel sieben. Margarineflöckchen, Zucker, Gewürz und Backpulver zugeben. Ei hinzufügen und alles zu eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe