Kniddelen (Mehlknödel)

  500g Mehl
  6 Eier
  0.5l bis 3/4 Liter Milch
  1 Spur grobes Salz
  200g Räucherspeck
  4dl Sahne
  200g Gryere-Käse, gerieben



Zubereitung:
Das Mehl in eine tiefe Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte
drücken und die Eier und das Salz hinzugeben.Nach und nach die Milch
unterarbeiten.
Gut verkneten, bis der Teig Blasen wirft. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.
Salzwasser zum Kochen bringen. mit einem Esslöffel Knödel formen und
ins Wasser geben.

Den Räucherspeck in feine Würfel schneiden, in einer Pfanne braten
und die Sahne zugeben. Wenn die Knödel gar sind, steigen sie an die
Wasseroberfläche. Herausnehmen und auf eine gebutterte Platte legen.
Mit dem Käse bestreuen und warm stellen. Sämtliche Knödel auf diese
Weise schichtweise anrichten.

Zum Schluss mit der Sahne-Speck-Sauce übergiessen und sofort
servieren.

***Quelle: Luxemburgische Rezepte
***********Rezepte aus dem Swf 4-Radioladen 5/98 ***Abgetippt von Hein
Rühle 6/98



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Kalbsleber mit gefüllten Radicchioblättern und
1. Die äusseren Blätter der Radicchioköpfe ablösen. Den Rest für ein anderes Gericht aufbewahren. Die Blätter 2-3 Minute ...
Gebratene Kalbsmilke an
Bouillon mit der besteckten Zwiebel aufkochen, darin die Kalbsmilke etwa zehn Minuten ziehen lassen. Dann Haut und grobe ...
Gebratene Kartoffelknödel auf Wirsing-Pfifferling-Gemüse
Für die Knödel die Schalotte schälen, mit dem Speck in kleine Würfel schneiden. Beides in einer Pfanne bei milder Hitze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe