Knipp 1

  1kg Graupen
  2l Fleischbrühe (I)
  0.5l Fleischbrühe (Ii)
  750g Rinderleber
  250g Schweinenacken
  500g Speckschwarte, frisch
   Salz
   Pfeffer
   Nelkenpfeffer; gemahlen
  1.5l Fleischbrühe
   Schweineschmalz; zum Braten



Zubereitung:
Graupen in der Brühe (I) bei milder Hitze ausquellen lassen.
Fleischbrühe (Ii) zum Kochen bringen und die Rinderleber bei milder
Hitze darin gar ziehen lassen.

Leber mit dem Schweinenacken und den Schwarten durch die feine Scheibe
dees Fleischwolfs drehen, dann mit Salz, Pfeffer und Nelkenpfeffer
herzhaft abschmecken. Mit den Graupen vermengen, alles in ein Tuch
einbinden und in der restlichen Fleischbrühe in 2 Stunden garziehen
lassen.

Das Tuch abnehmen, Knipp in Schweineschmalz unter Rühren braten, bis
sich Krüstchen bilden. Mit Bratkartoffeln und Gewürzgurken servieren.

Knipp ist eine Bremer Spezialität. Früher wurde das Gericht aus den
Resten bereitet, die beim Schweineschlachten anfielen: Innereien und
Speckschwarten wurden durch den Wolf gedreht, mit Hafergrütze
vermischt, gebraten und dann entweder mit Bratkartoffeln und
Gewürzgurken oder mit Apfelmus serviert. Heute isst man Knipp
vorwiegend im Restaurant - am liebsten nach einem ausführlichen
Winterspaziergang. Dabei ist die beliebte Knipp-Adresse der Bremer das
Lokal "Schleuse" am Wümmedeich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinemedaillons mit Traubensauce
Schweinemedaillons salzen, pfeffern und im Rapsöl anbraten. Von jeder Seite 3-4 Min. braten, dann 50 g Butter und Kräute ...
Schweinemedaillons mit Wirsing
Die Schweinemedaillons trockentupfen, etwas platt drücken, salzen und pfeffern. Wacholder und Kümmel im Mörser zerstosse ...
Schweinemedaillons mit Zwiebelkruste
Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 50 g heisser Butter goldbraun brate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe