Knoblauch, eingelegt in Honig

  25 Knoblauchzehen, geschält
  150g Honig
  3 Zitronen, Saft
  1 Zweig Rosmarin
  1 Chilischote
   Salz
   Milch



Zubereitung:
Die Knoblauchzehen in Milch 2-3 Minuten blanchieren, gut abtropfen
lassen.

Honig mit Zitronensaft und einer Prise Salz aufkochen lassen,
Rosmarin und Chilischote dazugeben.

Den Knoblauch in ein Einmachglas (1/2 Liter) geben, die heisse
Honigmischung darübergiessen und gut verschliessen.

3 bis 4 Tage durchziehen lassen.

Passt als Beilage zu Huhn, Lammkeule, Lammkoteletts.

(Nach: Essen & Trinken, 11/93, S. 9)

03.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Beilagen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotknödel
Brot in kleine Würfel schneiden, mit kochender Milch übergiessen und einige Minuten ziehen lassen. Danach die Eigelb, di ...
Brotpudding mit doppeltem Teig
Die Trennung im Rezept ist kein muss, man kann auch nur süss oder nur deftig machen. Etwas die Semmelrinde abreiben, Sem ...
Brotpuffer
Brot zerbröseln und zusammen mit Nüssen im Mixer mahlen. Die Möhren schälen und die Hälfte grob raspeln und die andere H ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe