Knoblauchbaguette

 
Für drei bis vier Personen: 1 Baguette
  100g Butter
  3 Knoblauchzehen, (evtl. mehr)
  1ts Harissa (arabische Chilipaste,
   ersatzweise Sambal oelek)
   Salz
   frische Kräuter:
   z.B. Koriandergrün, Basilikum



Zubereitung:
Die Baguette schräg so einschneiden, als wolle man sie in
Portionsstücke teilen, aber nicht durchschneiden, sondern an der
Unterseite noch zusammenhängen lassen.
Die weiche Butter mit den durch die Presse gedrückten Knoblauchzehen,
der Thai-Currypaste, Salz und feingehackten Kräutern verrühren.
Diese Kräuterbutter in die Brotschlitze streichen. Das Brot in
Alufolie hüllen und im 200 Grad heißen Ofen acht bis zehn Minuten
backen, bis die Butter geschmolzen ist.
Tip: Die asienduftende Kräuterbutter paßt auch gut zu Grillfleisch
oder gekochten neuen Kartoffeln

:Notizen (*) :
: : Quelle: Ratgeber Essen + Trinken (ARD 26.6.96)
: : von Marina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Topfenstrudel Nach Vincent Klink
Die Rosinen mit dem Rum aufkochen und über Nacht ziehen lassen. Für den Strudel müssen die Rosinen trocken sein, deshalb ...
Topfenstrudel-Torte
1. Mehl, 150 ml lauwarmes Wasser, 5 El Öl, 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem geschmeidigen ...
Topfentascherl
Germteig bereiten - gut abschlagen und dann aufgehen lassen. Dann walkt man den Teig aus, schneidet viereckige Stücke (c ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe