Knoblauchbrot

  7lg Knoblauchknolle
  1ts Italienische Gewürzkräuter (nach Belieben) (evtl. mehr
  1 Baguettestange, in Scheiben geschnitten



Zubereitung:
Die ungepellte Knoblauchknolle bei 200° C etwa 30 Minuten im Ofen
backen, bis sie sich auf Druck weich anfühlt. Dann die Zehen pellen
oder aus der Haut quetschen und mit einer Gabel zu einer Paste
zermusen. Falls gewünscht, die italienischen Krauter untermischen und
die Knoblauchpaste auf die Baguettescheiben streichen. Fest in
Aluminiumfolie wickeln und ungefähr 20 Minuten bei 180° C backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eggs Benedict
Eigelb, Salz, Tabasco und Zitronensaft verrührst du und erhitzt es dann in einer grossen Saucenpfanne (nicht kochen!). Z ...
Eierkuchen (Pfannkuchen), Grüner
Man verarbeitet die Teigzutaten zu einem glatten Teig, den man 1/2 Stunde quellen lässt. Dann werden die gehackten Kräut ...
Eingelegte Karotten
Zuviele Karotten übrig. Was tun sprach Zeus? Karotten in Scheiben schneiden. Essig und restliche Zutaten ausser den Twi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe