Knoblaucheis

  1pn Salz, mutig
  1c Zucker
  2tb Zitronensaft
  2 Tasse/n Milch
  2 Tasse/n Sahne
  1.5ts Gelatine
  0.25c Wasser, kalt
  2 Knoblauchzehen, in dünnen Scheiben



Zubereitung:
Gelatine in Wasser einweichen. Milch kurz aufkochen lassen, Zucker und
Salz darin auflösen, die Gelatine einrühren und auflösen.
Abkühlen lassen, Zitronensaft und Knoblauch zugeben, gut durchmischen.

Einfrieren, bis zu einer breiartigen Konsistenz. Schlagsahne halbsteif
schlagen und unterziehen. Fertig gefrieren.

Mit Himbeeren garniert servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grizzo Spinateis
1. Den Spinat auftauen lassen, ohne ihn zu erwärmen - am besten im Kühlschrank. 2. Zum aufgetauten Spinat etwa 100 g Hü ...
Großmutters Waffeln - Grand Mere Bocuse
1. In einer Schüssel das Mehl, das Salz, das Backpulver und den Zucker vermischen. 2. Das Ganze nach und nach mit der M ...
Grundeisrezept
Man schlägt das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillinzucker bis alles schön schaumig ist und gibt dann die Milch da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe