Knoblauchgarnelen

  1kg Rohe Garnelen
  1md Zwiebel
  1tb Knoblauch; gehackter
  2ts Ingwer; geraspelter
  1 Frische rote Chilischote entkernt, in Scheibchen
  4tb Pflanzenöl
  60g Bambussprossen; in Streifen
  2tb Süße Chilisauce
  2tb Fischsauce
  4tb Wasser
  1ts Maismehl
  1sm Bund süßes Basilikum



Zubereitung:
Garnelen schälen. Schwanzende der Schale am Körper lasen. Entlang des
Rückens aufschneiden und den Darm entfernen. Garnelen flachdrücken.

Zwiebel schälen, senkrecht in halbe Ringe schneiden.

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilischote unter ständigem Rühren im
Öl andünsten. Garnelen dazugeben, unter Rühren garen, bis sie Farbe
annehmen und sich krümmen. Bambussprossen dazugeben und erhitzen.

Süsse Chilisauce, Wasser und Maismehl verrühren, in die Pfanne geben
und bis zum Eindicken rühren.

Basilikumblätter unter das Gericht heben.

T I P !! : Ingwer schälen und in Scheibchen schneiden. Je drei oder
vier zusammengenommen in sehr feine Streifen schneiden.

: (Khb 7/97)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinegulasch mit Spitzkohl
Wenn man das Gulasch mit feinem Spitzkohl statt mit deftigem Sauerkohl bereitet, wird es ein herzhaftes Essen für einen ...
Schweine-Gurken-Geschnetzeltes
1. Gurken in einem Sieb abtropfen lassen, Sud dabei auffangen. Kartoffeln schälen und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Z ...
Schweinekamm an Malzbiersoße mit Kümmelkraut und Majo ...
Vorbereitung: Semmeln in kleine Würfel schneiden, Knoblauch feinblättrig schneiden, die eine Hälfte der Zwiebel in Stre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe