Knoblauch-Huhn

  2 Hähnchen (à 1,1 kg, küchenfertig)
   Salz und Pfeffer
  1ts Edelsüßes Paprikapulver
  15md Knoblauchzehen
  5tb Olivenöl
  400ml Weißwein
  2 Zitronen



Zubereitung:
1. Hähnchen innen und aussen waschen und trockentupfen. Innen und
aussen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Die
Knoblauchzehen pellen.

2. Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Hähnchen auf der Brustseite 4-
5 Minuten gut anbraten, dann umdrehen und weitere 4-5 Minuten anbraten.
Knoblauchzehen dazugeben und kurz anschmoren.

3. Mit dem Weisswein ablöschen und etwas einkochen lassen. Zitronen
schälen, in dünne Scheiben schneiden und dazugeben. Im vorgeheizten
Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad (Gas 3,
Umluft 180 Grad) ca. 1 Stunde, 15 Minuten schmoren. Zwischendurch mit
dem Bratensaft begiessen.

4. Die Hähnchen aus dem Bräter nehmen und in 8 Teile schneiden. Mit
dem Knoblauch und Bratensaft servieren.

Dazu passen Bratkartoffeln.

Zubereitungszeit: 120 min; Nährwerte pro Person: Fett in g: 51,
Kohlenhydrate in g: 8, kcal: 830, kJ: 3472



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ente mit Knusperhaut, ostasiatisch
Die Ente in kleinere Portionsstücke schneiden, leicht salzen und partieweise in einem Bräter - ohne Fett - so lange ausb ...
Ente mit Lebkuchenfüllung
Ente waschen, abtrocknen. mit Salz und Pfeffer einreiben. Lebkuchen in kleine Würfel schneiden, mit Rosinen mischen, mit ...
Ente Mit Limonenblättern Und Orangensosse
Für die Ente den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die küchenfertigen, innen und aussen gewaschenen und trocken getupften ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe