Bananen-Schoko-Pfannkuchen

  3 Eier
  1 Becher Vanillin-Zucker
   Salz
  125g Mehl
  1 Becher Puddingpulver "Vanille"
  1 Msp. Backpulver
  200ml Milch
  50ml Mineralwasser
  50g Walnusskerne
  4sm Bananen; +10%
  2tb Butter
  50g Schoko-Tröpfchen



Zubereitung:
1. Eier, Vanillin-Zucker, Salz, Mehl, Pudding-Pulver, Backpulver, Milch
und Mineralwasser zu einem glatten, dickflüssigen Teig verarbeiten.
Teig ca. 30 Minuten ausquellen lassen.

2. Walnüsse in der Zwischenzeit grob hacken. Bananen schälen, längs
halbieren und in je 2 Stücke schneiden.

3. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen. Teig für einen Pfannkuchen mit
einer Schöpfkelle in die Pfanne geben. Einige Schokotröpfchen und 4
oder 5 Bannenstücke auf den Teig geben. Pfannkuchen von beiden Seiten
goldgelb backen. Die restlichen Pfannkuchen genauso abbacken und die
gehackten Walnüsse darüberstreuen. Bis zum Servieren warm stellen.

Zubereitungs-/Arbeitszeit ca. : 50 min Pro Portion ca. 450 kcal/1890 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocado, Spinat und Papaya mit Orangen-Kreuzkümmel-D ...
Spinat oder Morogo in eine grosse Schüssel geben. Avocado mit Zitronensaft beträufeln und mit Papaya und Zwiebel darauf ...
Avocado: Fettreich, aber gesund (Info)
Avocados können herzhaft und süss zubereitet werden. Sie eignen sich vor allem für Salate, Saucen und Dipps. Mit ihrem h ...
Avocado-Apfel-Salat mit Pfefferminz-Vinaigrette
Aus dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, dem Zucker und dem Rapsöl die Vinaigrette zubereiten. Die Avocado schälen und das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe