Knoblauchkranz

  400g Mehl
  40g Hefe
  1ts Zucker
  1ts Salz
  200ml Milch, lauwarme
  100g Butter
  1bn Schnittlauch, gehackt
  1bn Basilikum, gehackt
  2bn Petersilie, gehackt
  200g Schafskäse, zerbröckelt und zerdrückt
  3 Eier, davon das Eigelb
  1 Ei
  150g Schmand
  8 Zehen Knoblauch, gepresst
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Hefeteig zubereiten (die ersten 6 Zutaten) und 1 h gehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Hefeteig zu einem Rechteck
ausrollen.

Alle anderen Zutaten miteinander verrühren. Die Knoblauch-
Kräutermasse auf dem Hefeteig verstreichen, dabei einen kleinen Rand
frei lassen. Den Teig von der Längsseite her aufrollen. Jetzt wird er
in eine gefettete Springform mit Gugelhupfeinsatz (26cm) gelegt.

3 weitere Eigelb verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Er wird
dann ca. 1 h gebacken. Bei Umluft kein vorheizen nötig, dann nur bei
160 grad backen.

:Zubereitungszeit: 20 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: simpel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Streuselkuchen
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel mit Zitronensaft ca. 3 Min. dünsten. Streuselteig: Mehl und ...
Apfel-Streusel-Kuchen
Für den Mürbeteig die Margarine mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig rühren. Das Backpulver unter das Mehl mischen ...
Apfel-Streuselkuchen (Germteig)
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, vi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe