Knoblauch-Öl-Sauce zu Spaghetti - Aglio E Olio

  4 (-6) Knoblauchzehen; ca.
  6tb Erstklassiges Olivenöl
  1bn Glattblättrige Petersilie
   Salz und Pfeffer
  500g Spaghetti



Zubereitung:
1. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
Petersilienblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

2. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.

3. Inzwischen 3 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin golden
rösten. Mit einer halben Suppenkelle vom Nudelwasser ablöschen und zu
einer sämigen Sauce einkochen.

4. Die Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und in der Sauce wenden.
Mit dem restlichen Olivenöl und den Petersilienstreifen mischen,
sparsam salzen und reichlich pfeffern. Noch 1-2 Minuten durchziehen
lassen, dabei ein paar mal gut durchmischen.

Tipp: Wer es scharf mag, kann noch ein; oder zwei getrocknete und
grob zerbröselte Chilischoten mit dem Knoblauch anrösten.

Getränke-Tipp: leichter und fruchtiger Rotwein (z. B. Chianti)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gorgonzola-Sauce mit Champignons
Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. In heissem Butterschmalz goldbraun braten. Gorgonzola grob wür ...
Gorgonzolasauce...
... mit Birnen, zum Beispiel zu Penne: Zwiebel und Knoblauch in etwas Butter andämpfen, mit Birnensaft ablöschen und si ...
Gorgonzola-Sherry-Dip
Gorgonzola, Mascarpone und Sherry zusammen pürieren, mit den Gewürzen abschmecken. Pinienkerne nicht zu klein hacken und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe