Bananensouffle

  3lg Kochbananen oder sehr grüne normale
  1tb Mehl
  60g Butter
  0.125l kochende Milch
  100g geriebener Greyerzer Käse
  2 Eigelb
   Salz
   geriebene Muskatnuss
  3 Eiweiss
  1ts Zitronensaft
   Margarine zum einfetten
  1tb Semmelbrösel



Zubereitung:
Bananen schälen, in grobe Scheiben schneiden und im Mixer pürieren,
dabei zuerst das Mehl unterrühren, dann die Butter und zum Schluss die
kochende Milch.

Die Masse abkühlen lassen, mit Käse und Eigelb vermengen, mit Salz
und Muskatnuss abschmecken.

Eiweiss mit Zitronensaft zu schnittfestem Schnee schlagen und unter
die Bananenmasse heben.

Eine Auflaufform einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen.
Den Teig einfüllen und in dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa
35 min. backen.

Mit einem Tuch bedeckt auftragen.

Dazu passt gebratene Poularde, Rinder- oder Schweinefilet.

** Gepostet von Erik Hermann
Date: Mon, 07 Nov 1994

Erfasser: Erik

Datum: 07.12.1994

Stichworte: Bananen, Beilagen, Souffle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelplätzchen
Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen, Zwiebeln andünsten, Kräuter hacken, Käse würfeln. Kartoffeln abdampfen, zerdrü ...
Kartoffelplätzchen
Die Kartoffeln schälen, kochen und gut ausdampfen lassen. In der Zwischenzeit den Speck und die Zwiebeln in fei ...
Kartoffelplätzchen mit Cranberries
Aus gekochten Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Eigelben und Semmelbröseln einen Teig bereiten, frische Cranberries untermische ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe