Knoblauch-Rotwein-Essig

  1 Basilikumzweig
  1 Estragonzweig
  1 Zitronenmelissezweig
  1 Lorbeerblatt
  6 Knoblauchzehen
  1tb Pfefferkörner, schwarz grob zerstoßen
  100g Essigessenz
  0.5l Beaujolais



Zubereitung:
Die Kräuter 1 oder 2 Tage leicht antrocknen lassen. Die Knoblauchzehen
schälen und halbieren. mit den Kräutern und Gewürzen in eine
weithalsige Flasche geben. mit Essigessenz und dem Wein auffüllen.
Verkorken und 3 Wochen ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine andere
Flasche giessen. mit Korken luftdicht verschliessen.
Verwendung: Ein Essig für alle grünen Salate und für
Fleischmarinaden (Lamm und Rind) Erfasst von Petra Holzapfel Quelle:
Eva und Ulrich Klever, Alles hausgemacht in der Stadt und auf dem Lande
(Gräfe und Unzer)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrücken mit Salbei
Zubereitung: Lammrücken mit den Gewürzen einreiben. Im Backofen bei ca. 220 Grad 25 - 30 Minuten braten. Heraus ...
Lammrücken mit Senf-Kräuterkruste
Fleisch mit einem scharfen Messer vom Rückenknochen lösen, aber auf dem Knochen liegen lassen. Knoblauchzehen abzieh ...
Lammrücken mit würziger Edelpilz-Kruste
erfasst durch Peter Mess (FIDO 2:2487/3008.6 od. COOKNET 235:570/110) Den Lammrücken von Fett und Sehnen befrei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe