Knoblauch-Salbei-Suppe

  1.5l Wasser
  4 Knoblauchzehen
  4 Salbeiblätter
  1tb Olivenöl
  2 Eigelb
   Brotscheiben
   Parmesan
   Salz



Zubereitung:
Das Wasser, Salz und die zerdrückten Knoblauchzehen zusammen mit
den Salbeiblättern und dem Olivenöl in eine Kasserolle geben und
30 Minuten köcheln lassen, dann passieren.

Die verquirlten Eigelbe in eine Suppenschüssel geben und den Sud
nach und nach unterziehen. Einige dünne, geröstete Brotscheiben
in jeden Teller legen, die Brühe beigiessen und sofort heiss servieren.

* Quelle: Fernseh + Freizeitmagazin der Augsburger Allgemeine
Erfasst von Josef Bihler am 20.09.95

Erfasser: Josef

Datum: 05.11.1995

Stichworte: Suppe, Salbei, Knoblauch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die Ballade vom Seeman, seiner Frau und Labskaus
:Jedes Jahr - und zwar bis heute - :essen seebefliss'ne Leute :auf die hergebrachte Weise :eine sonderbare Speise ! :Sel ...
Die beliebtesten grünen Salate
Kopfsalat :Je nach Sorte und Jahreszeit kräftig feste bis lockere Köpfe. Vom Freiland schmeckt er am besten. Wichtig: Er ...
Die Bölkstoffsuppe
Zubereitung: Den Grünkernschrot in Butter anschwitzen, das Suppengrün, die Zwiebeln und die Kartoffeln würfeln und mit d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe