Bananenspaghetti überbacken

 
Für 4 Personen: 500g Spaghetti
  4tb Fett, heisses
  4x Bananen
  1x Muskat
  1x Rahm (etwas)
  1x Tomatenketchup
  0.5c Käse
  1x Butter



Zubereitung:
Die Spaghetti wie üblich in Salzwasser gar kochen und mit kaltem Wasser
abschrecken. In heissem Fett schwenken. Bananen in Scheiben schneiden und
unterrühren. Muskat darüberreiben, Ketchup und Rahm unterrühren und
alles untereinandermengen. Eine feuerfeste Form mit der Masse füllen,
geriebenen Käse darüberstreuen, Butterflöckchen aufsetzen und im Ofen
überbacken.

** From: burkard_schoof@ius.gun.de
Date: Sat, 06 Mar 1993 12:00:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Burkard

Datum: 28.06.1993

Stichworte: ZER, Teigwaren, Hauptgericht, Bananen, Dessert,
Teigwaren, Hauptgericht



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuternudeln mit Gemüsesugo
Kräuternudeln: 1. Mehl, Griess und Salz auf ein Brett häufen. In die Mitte eine Mulde drücken, Eier und ÖL hineingeben. ...
Kräuternudeln mit Piccata vom Kalb
Aus Hartweizengriess, Mehl, Ei, Olivenöl, einer Prise Salz und so viel Wasser wie nötig einen Nudelteig herstellen, dies ...
Kräuternudelsalat -GLUTENFREI-
Jodsalz und Pfeffer zunächst in die Schüssel geben. Danach zunächst Dill und Petersilie vom Stengel abrupfen und mit ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe