Knoblauchsauce (pikant)

  10 Knoblauchzehen (oder auch weniger oder mehr)
  1 Zwiebel
  500g Joghurt
  250ml Mayonnaise (nicht süß!)
  1tb Sherry
  1 s Zitronensaft
  3 Tr. Worcestersauce
  1 Pr. Zucker Salz



Zubereitung:
Knoblauch und Zwiebeln fein hacken (wenn der Knoblauch mit einer
Knoblauchpresse bearbeitet wird, wird die Sauce scharf), die übrigen
Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Abschmecken und ggf. erst einmal gut
zugedeckt (Geruch!) kühl stellen. Etwa 1 Stunde vor dem Servieren aus dem
Kühlschrank holen.
Dies ist ein typisches Gericht, bei dem man kaum sagen kann, wieviel von
jeder Zutat genommen werden soll, da es auf den individuellen Geschmack
ankommt. Ich bevorzuge hierbei selbstgemachte Mayonnaise (das dauert nur 5
Minuten und schmeckt besser).
Diese Sauce wird bei uns zu Gyros und Fondue gegessen. Wenn wir Gäste
haben, sind die meisten anderen Fondue-Saucen immer nur Staffage, was
manchmal natürlich ärgerlich ist, weil man sich mit ihnen so viel Mühe
gegeben hat.
Ich empfehle übrigens nicht, anschließend ins Kino zu gehen oder.
überfüllte öffentliche Nahverkehrsmittel zu nutzen. Sicherheitshalber
lassen wir nach dem Genuß der Sauce immer einen Tag verstreichen, bis wir
wieder unter Menschen (auf engerem Raum) gehen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: erfasst von: H. Sponbiel am: 19.1.1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Senfschaumsoße Calypso
Mayonnaise mit Zwiebel und Gewürzen verrühren und abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben. Zu Grilladen, Fondue ...
Senfsosse - Tm
Alles in einem Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken und mit dem Pürierstab durchmixen. : Beilage: Karto ...
Senf-Soße mit Knoblauch
Knoblauchzehen und Schalotte abziehen. Knoblauch und Schalotte fein würfeln. Zusammen mit Balsamessig, Senf, Salz und Pf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe