Knoblauchsuppe (mit Schalotten)

  2 Grosse Knoblauchknollen
  150g Schalotten
  40g Butter
  6dl Hühnerbouillon
  4dl Rahm
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Zitronensaft
  60g Sbrinz am Stück
  2 Eigelb
  1bn Schnittlauch
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1993 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Die ganzen, ungeschälten Knoblauchknollen in der Mitte des auf 200
Grad vorgeheizten Ofens während dreissig Minuten backen.

Inzwischen die Schalotten schälen, fein hacken und in der Butter
andünsten. Die Bouillon dazugiessen. Zugedeckt ca. zwanzig Minuten
leise kochen lassen.

Die Zehen der gebackenen Knoblauchknollen auslösen und das Fleisch aus
den Häutchen drücken. In die Suppe geben.

Die Suppe pürieren. Den Rahm beifügen. Die Suppe nochmals fünf bis
zehn Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen
Zitronensaft würzen.

Den Sbrinz mit einem Sparschaler in Späne schneiden.

Unmittelbar vor dem Servieren die Eigelb mit einer Tasse Suppe
verrühren und in die sehr heisse, aber nicht mehr kochende Suppe
geben. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden.

Die Suppe in vorgewärmte Teller anrichten und mit den Sbrinzspänen
bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herbstlicher Käsesalat
Die geschnittenen Früchte mit Zitronensaft marinieren, die Käsewürfel beifügen. Einige Traubenbeeren zum Garnieren beise ...
Herbst-Traum
Gewürzspekulatius zerbröseln, die Butter schmelzen und beides gut vermischen. In eine 28-cm-Springform geben, auf dem Bo ...
Herrencreme II
Aus Milch, Puddingpulver und Zucker stellt man einen Vanillepudding her, den man kalt schlägt. Danach gibt man den R ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe