Knoblauchsuppe aus Malaga Ajo blanco de Malaga

  200g geschälte Mandeln
  4 frische Knoblauchzehen
  200g Weissbrot ohne Rinde
  2.5dl feines Olivenöl
  1 Liter eiskaltes Wasser
  250g entkernte Traubenbeeren
   Salz
   Weissweinessig
   etwas Milch



Zubereitung:
Mandeln, geschälten Knoblauch und das in möglichst wenig Milch
eingeweichte Brot pürieren. Langsam erst das Öl, dann ein Liter
eiskaltes Wasser hinzufügen. Die Suppe mit Salz und Essig abschmecken.
Für mindestens eine Stunde kalt stellen.

Jede Portion über einem Eiswürfel anrichten und mit den entkernten
Traubenbeeren garniert servieren.

** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de
Date: Sat, 26 Jun 93 17:16:00 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Rene

Datum: 29.09.1993

Stichworte: ZER, Spanisch, Knoblauch, Suppen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Babymais mit Huhn
Alle Blätter vom Mais entfernen, unter kaltem fliessendem Wasser waschen und gut trockentupfen. Knoblauch, Schalotte ...
Bacalhau a Gomes de Sa (Stockfisch)
Wird Stockfisch (getrockneter Kabeljau) verwendet, wird dieser am Vortag unter kaltem Wasser gewaschen, in Stücke gebroc ...
Bacalhau auf Wirsing mit Tomatensauce
(*) Bacalhau (Portugal): dies ist ein gesalzener und getrockneter Fisch, meistens Kabeljau, der auch als Klippfisch, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe