Knoblauchsuppe II

  4 Knoblauchzehen
  4 Zwiebeln
  3tb Öl
  700g Wirsing
  1l Rindfleischbrühe (instant)
  300g Tomaten
  4 Scheibe Bauernbrot
  2tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer, Paprika
  1 Bd. Thymian



Zubereitung:
Knoblauchzehen und Zwiebeln fein hacken. Öl im Topf erhitzen,
Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Wirsing in Streifen
schneiden, hinzufügen und mit andünsten, mit Brühe ablöschen, zum
Kochen bringen und 30 min. kochen.
Tomaten überbrühen, die Haut abziehen, vierteln, die Kerne ent-
fernen, in schmale Streifen schneiden, in die Suppe geben.
Brotscheiben entrinden, in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, die
Brotwürfel goldbraun rösten.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Thymian-
blättchen von den Stielen abzupfen, zusammen mit den Brotwürfeln auf
die Suppe streuen.

Pro Person 9g Eiweiss, 18g Fett, 25g Kohlenhydrate, 1280 kJ/305 kcal

* Quelle: Aus Winke und Rezepte 4/95 erfasst von F. Hinderks

Erfasser: Friedhelm

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Suppe, Portugal, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Feigen mit Mascarpone-Creme
Die Feigen waschen und in einer Schüssel mit Honig und Orangensaft marinieren. Mit etwas Keimöl beträufeln und die Feige ...
Gegrillte Fische mit 2 Saucen
Für die grüne Sauce: Kräuter und Spinat samt dem Wasser in ein Mixglas geben. Anfangs bei niedriger, dann bei hoher Gesc ...
Gegrillte Forelle indische Art
1. Mit einem scharfen Messer jede Forelle vorsichtig von beiden Seiten dreimal schräg einschneiden. Die Forellen salzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe