Knoblauchsuppe nach Bocuse

 
Suppe: 2l Gemüsebrühe mit
  2 Nelken
  1 kl. Zweig Salbei
  25g Salz
  1 Prise Pfeffer
  20 Knoblauchzehen
 
Sonstiges: 20sm Weissbrotscheiben
   Käse
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Zutaten für die Suppe in einer Kasserolle zum Kochen bringen
und 15 Min köcheln lassen.

Weissbrotscheiben mit Käse (Gruyere oder Parmesan) bestreuen, mit
etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen gratinieren.

Dann die Brotscheiben in einer Suppenschüssel anrichten und die, noch.
einmal abgeschmeckte, Suppe kochendheiss durch ein Sieb
darübergiessen.

Geht einfach und schmeckt. Man sollte aber schon eine vernünftige
Gemüsebrühe nehmen.

** Gepostet von: Volker Ohm

Erfasser: Volker

Datum: 11.11.1996

Stichworte: Suppe, Knoblauch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Lammkeule
Für die Marinade 2 Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse oder kleinschneiden. Alle Zutaten für die ...
Marinierte Lammkoteletts
Knoblauch pellen, fein würfeln, mit 8 EL Öl und den Kräutern mischen. Lammstielkoteletts salzen, pfeffern, am Knochen ei ...
Marinierte Lammkoteletts
Die Lammkoteletts mit Küchenkrepp abtrocknen. Knoblauchzehen pellen und grob zerteilen, aus Olivenöl, Knoblauch, Kräuter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe