Knoblauch-Tomaten-Calamari

  600g Frische Calamarituben
  250g Kirschtomaten
  75g Kalamata-Oliven (schwarze griechische Oliven)
  2 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  3tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  150ml Tomatensaft
  1tb Gehackter Oregano, (ersatzweise 1 TL getrockneter Oregano)



Zubereitung:
Die Calamari säubern, in feine Ringe schneiden und abtropfen lassen.
Die Tomaten halbieren, Oliven entkernen und den Knoblauch fein hacken.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Calamari darin bei sehr
hoher Hitze (evtl. in zwei Portionen) unter Schwenken scharf anbraten,
salzen und pfeffern. Knoblauch in die Pfanne geben und kurz
anschwitzen. Calamari aus der Pfanne nehmen. Oliven, Tomaten und
Tomatensaft in die Pfanne geben. Oregano und Calamari untermischen und
einmal aufkochen.

Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten kochen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muscheln - drei verschiedene Varianten
ariante Klassisch rheinische Art ===============================Quelle================================= ...
Muscheln (Info)
Herkunft & Sorten: Die Regel, Muscheln nur während der Monate mit einem "r" zu verzehren, gilt nur bedingt. Diese Regel ...
Muscheln à la marinière
Die Muscheln unter fliessendem Wasser gut waschen und entbarten. Geöffnete oder kaputte Muscheln gleich wegwerfen. Die M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe