Knöpfli-Gratin

   Butter; für die Form
  500g Knöpfli
  150g Marroni; gekocht oder tief- gekühlt (aufgetaut)
   geviertelt
  75g Speckwürfelchen
  1 Zweig Rosmarin; Nadeln fein gehackt
  2 Knoblauchzehen; gepresst
   Salz
   Pfeffer
  250ml Halbrahm
  3tb Gruyere; gerieben
 
REF:  Le Menu Oktober 2004 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
(*) ofenfeste Form von 1,5 l Inhalt, reicht für 3 bis 4 Personen Alle
Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. In die ausgebutterte Form geben.
Mit Rahm übergiessen. Käse darüber streuen.

In der Mitte des auf 220 oC vorgeheizten Ofens zwanzig bis
fünfundzwanwig Minuten gratinieren.

Dazu passt gemischter Blattsalat oder Gemüse.

Statt Speck Schinken verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree-Auflauf
Chicoree putzen, die Blätter einzeln ablösen und die bitteren Strünke wegschneiden. Blätter in kochendem Salzwasser mit ...
Chicoreegratin
Von den Chicoreestauden den Strunk kegelförmig herausschneiden. Den Chicoree in reichlich kochendem Salzwasser etwa zwöl ...
Chicoree-Gratin
Gemüsebouillon aufkochen, Gemüse 4-5 Minuten knapp weich kochen, abtropfen lassen. Chicoree in eine gefettete Gratinfor ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe