Knusperbrot mit Rührei und Krabben

  2 Scheib. Roggenknäckebrot; je 4 Teile
  1 Ei
  40g Krabben; gegart
   Dill
   Salz



Zubereitung:
Verquirltes Ei mit etwas Salz würzen und in einer beschichteten Pfanne
stocken lassen. Auf die Knäckebrotteile verteilen.

Mit Krabben belegen und mit Dillspitzen garnieren.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosenrührteigkuchen mit Meringü
Butter, Zucker und Eigelbe schaumig schlagen, Zitronenschale und Salz beigeben. Mehl zufügen und rasch zu einem halb ...
Aprikosen-Sahne-Torte
Biskuitteig: Eier, Zitronenschalengewürz, Zucker und 4 El. warmes Wasser in eine Rührschüssel geben und mit dem elek ...
Aprikosenschnitten
Alle Teigzutaten mit dem Handrührgerät zu einem Mürbeteig zusammenknoten. Als Teigkugel geformt zugedeckt mindestens 1/2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe